Was darf's denn sein?

Öffnungszeiten:
Montag – Samstag, 7-20 Uhr
Jetzendorf: 08137/997738
Reichertshausen: 08441/83435
Start Märkte Sortiment & Rezepte Service Angebote & Events Philosophie & Team Jobs Kontakt & Anfahrt
zurück zur Übersicht

Das brauchst du:

  • 5 Schnitzel
  • Salz, Pfeffer
  • Mehl
  • 2 Eier
  • 5 mittelgroße Zwiebeln
  • 2 TL gekörnte Brühe
  • 150 g roher Schinken
  • 1 Dose Champignons
  • 2 ½ Becher Sahne
  • 1 ½ Becher saure Sahne
  • 1 Becher Crème fraîche

So geht's:

Die Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen, in Eigelb und Mehl panieren und in Öl braten. Schneide anschließend die Zwiebeln in feine Ringe und brate diese auch kräftig aus. Währenddessen den Schinken in Würfel schneiden.

Verrühre die süße und die saure Sahne mit Crème fraîche und der gekörnten Brühe. Gebe dann die Schnitzel, die Zwiebeln, den Schinken und die Pilze in eine großen Bratentopf oder eine Auflaufform. Die Soße darüber gießen und für 24 Stunden gut durchziehen lassen.

Am nächsten Tag den Topf im Backofen bei 180° ca. 90 Minuten ausbacken. Anschließend mit Stangenweißbrot heiß servieren.